Philosophie

Mitarbeitende, Führungskräfte und ganze Teams darin zu unterstützen, das Wesentliche zu realisieren, stellt den Mittelpunkt der Arbeit im syncroNet-Kompetenznetzwerk dar.

syncroNet steht für "synchronisieren" und bedeutet, die verschiedenen Kompetenzen, Erfahrungen und Überzeugungen aller Beteiligten mit Blick auf Ziele in Einklang zu bringen.

Die Grundpfeiler dafür sind:

  • Optimierung von Kompetenz, Prozessen und Methoden direkt vor Ort
  • Vermittlung aktueller Entwicklungen und wissenschaftlicher Erkenntnisse
  • Konzentration auf das Notwendige und Mögliche
  • Förderung von Teamgeist und Synergien
  • Entwicklung von pragmatischen und nachhaltigen Problemlösungen
  • Ermutigung zu Positionierung und Kritikfähigkeit
  • Reflexion der eigenen Haltungen und des eigenen Handelns
  • Wirksame Stressbewältigung
  • Stärkung und Entlastung von Teams und Führungskräften

syncroNet bietet Ihnen Sicherheit durch ein breites Instrumentarium für innovative und empathische Problemlösungen sowie jahrzehntelange Erfahrung und erstklassige Referenzen.

Über das Kernteam hinaus existiert ein breites interdisziplinäres Netzwerk von bewährten Praktiker/innen und Wissenschaftler/innen, die projekt- und auftragsbezogen zur Verfügung stehen.

 

Qualitätsmanagement

Qualitätsentwicklung und Qualitätsmanagement sind zentrale Bestandteile unserer Arbeit. Dazu gehören u.a. kundenorientierte Bedarfsabfragen,  maßgeschneiderte Angebote und das Einholen von Feedbacks.

Regelmäßiger Austausch im interdisziplinären Team und gegenseitiges Feedback sowie kontinuierliche Fort- und Weiterbildung sind für uns selbstverständlich und bilden die Basis für unser fundiertes Angebot.

Unser Qualitätsmanagement orientiert sich an den Qualitätsstandards der Dachverbände, denen wir angehören und u.a. an folgenden Standards:

  • Deutscher Qualifikationsrahmen für Lebenslanges Lernen (DQR)
  • Kindergarten-Einschätz-Skala (KES-R)